40 Jahre Modellbau!!

Klaus Schweichart gründete die Firma 1981, mit Firmensitz im unterfränkischen Haibach bei Aschaffenburg. Veroma war ursprünglich eine niederländische Modellbaufirma aus Enschede und Hersteller von Stockcars.

Nach dem Konkurs übernahm mein Vater die Namensrechte und die Produkte, die er bereits zuvor mit der holländischen Firma entwickelt hat.

Unter anderem das Hovercraft, den Jeep „Dirty Willy“ und das Kettenfahrzeug „Snowtiger“

Diese Modelle sind heute noch bekannt in der Szene und wurden lange Zeit über Conrad Electronic vertrieben. Noch heute beliefern wir das Versandhaus mit Produkten rund um den technischen Modellbau.

Angefangen hat es eigentlich schon in den 70er Jahren mit einem Panzermodell des Typs Leopard 1 im Maßstab 1:10, den mein Vater zuhause im Hobbykeller entwickelte, produzierte und Vertrieb.

Damals noch mit den einfachsten Mitteln.
Irgendwann hat er dann sein Hobby zum Beruf gemacht.

Ich folgte ihm 1988, nach erfolgreich bestandener Gesellenprüfung zum KFZ- Mechaniker. Im Jahr 2014 habe ich die Geschäftsleitung übernommen. Mein Vater unterstützt mich heute noch tatkräftig mit seinen fast 75 Jahren. Modellbau ist sein Leben und wir alle teilen diese Leidenschaft.

Firmensitz

Unser Familienbetrieb mit 9 Mitarbeitern gehört inzwischen mit zu den größten Herstellern im Bereich „Truckmodellbau“ in Europa. Dabei arbeiten wir seit 1994 sehr eng mit einer sehr bekannten Spielwarengruppe mit Sitz in Fürth zusammen, die Firma Tamiya-Carson. Inzwischen produzieren wir exklusiv für die Gruppe, vieles in Lizenz namhafter Hersteller, darunter Liebherr, Goldhofer, Fliegl, SAF, Fulda Reifen, Hella, ZF usw.

Der Maßstab 1/ 14 (Tamiya) ist und bleibt unser Hauptgeschäft. Veroma steht aber auch seit vielen Jahren für diverse andere Maßstäbe und Projekte.

Die ersten Truckmodelle wurden z.B. im Maßstab 1/16 gefertigt, der legendäre Büssing 8000 und der Krupp Titan. Beide Modelle sind schon lange ausverkauft und werden heute noch bei uns angefragt. Die von uns entwickelten selbstsperrenden Achsen im Maßstab 1/16 erhielten 2018 als Truckmodell-Star den 1.Platz in der Rubrik Technisches Zubehör.

Für die schweren Jungs im Maßstab 1/8 bieten wir alles für den Aufbau eines Fahrgestells an, Achsen, Räder, Aufhängungen sowie etliche Anbauteile.

Auch für unsere Freunde des Militärmodellbau haben wir so einiges im Programm, ob Ketten, Laufrollen oder spezielle Lenkgetriebe für Panzermodelle.

Eine weitere Produktlinie ist der technische Modellbau, dort findet ein Bastler alles, was er für seine Eigenkonstruktionen benötigt, angefangen von Rohmaterial, über Zahnräder, Riemenantriebe, Kettenlaufwerke, Kugellager, Schrauben, Motoren usw.

Die Produkte vertreiben wir über unsere Händler, bei uns im Online-Shop oder auf Messen. Im November 2021 ist auch unser neuer Online Shop an den Start gegangen.

Nicht nur Tamiya-Carson oder Conrad Electronic zählen zu unseren Abnehmern, sondern auch namhafte Modellbaufirmen, die Industrie und das Gewerbe in ganz Europa.

2020 bescherte uns Corona das beste Geschäftsjahr der Firmengeschichte. Im diesem Jahr kämpfen wir mit den Auswirkungen der Krise. Materialknappheit und horrende Preissteigerungen machen uns und allen anderen in der Branche zu schaffen.

Fachkräftemangel ist ebenfalls ein großes Thema. Wir suchen händeringend nach einem Zerspannungsmechaniker m/w/d für unsere Dreh- und Fräsmaschinen. Vielleicht möchte jemand sein Hobby zum Beruf machen? Interesse?  —> hier entlang.

Maschinenpark

Wir investieren stetig in die Modernisierung des Maschinenparks, um noch schneller, präziser und kostengünstiger produzieren zu können.

Mit diesem lässt sich der Großteil aller benötigten Dreh-Fräs- und Spritzguss Teile im Haus fertigen, lediglich die benötigten Blechteile und Elektronikbauteile werden außer Haus produziert.

Unser aktueller Neuzugang ist eine CNC 5-Achs Simultan Fräsmaschine, um noch komplexere Teile und Formen fertigen zu können.

Fachmessen

Auch auf Fachmessen sind wir stets mit einem eigenen Messestand vertreten.

Dazu gehört die Intermodellbau in Dortmund und die Faszination Modellbau in Friedrichshafen.

Diese Messen sind für uns sehr wichtig, um den Kundenkontakt zu pflegen, Ideen zu sammeln, Lob aber auch Kritik einzustecken um damit die Produktpalette stetig zu erweitern und stets zu verbessern.

Kundenservice wird daher bei uns großgeschrieben. Egal ob ein Ersatzteil benötigen wird, eine technische Auskunft oder ein Datenblatt benötigt wird, ein Anruf oder eine Mail genügen. Wir haben so gut wie alle Ersatzteile immer am Lager.

Freut euch auf weitere spannende Innovationen rund um den Truckmodellbau …

Viele Grüße aus Sailauf vom gesamten Team